Wikia

Lostpedia

Staffel 5

Kommentare0
3.752Seiten in
diesem Wiki

Disambig-dark

Siehe auch: Staffel 1 · Staffel 2 · Staffel 3 · Staffel 4 · Staffel 6



Inhalt

Nach der Verschiebung springen die restlichen Überlebenden auf der Insel durch die Zeit und lernen die Vergangenheit der Insel kennen. Doch die Zeitsprünge bleiben nicht ohne Folgen. Währenddessen wollen die Oceanic 6 auf dem Festland nicht mehr mit ihrer Lüge zurechtkommen und beschliessen, auf die Insel zurückzukehren.


Folgen der 5. Staffel




Lost: Destiny Calls

Lost: Destiny Calls
Siehe Hauptartikel: Lost: Destiny Calls (kein Transcript verfügbar)
Originaltitel: Lost: Destiny Calls
Episodennummer:
Erstausstrahlung (USA): 21. Januar 2009
Erstausstrahlung (DE): 09. April 2009 - Fox, 21. Januar 2010 - kabel eins
Zentriert: Mehrere
Drehbuch: unbekannt
Regie: unbekannt
Inhalt: Das Special thematisiert die Geschichten aller, für die Handlung der 5. Staffel relevanten, Charaktere, während die Produzenten Carlton Cuse und Damon Lindelof einige der Geschehnisse kommentieren.
Gastrollen: unbekannt




Weil du gegangen bist

Weil du gegangen bist
Siehe Hauptartikel:Weil du gegangen bist (Transcript)
Originaltitel: Because You Left
Episodennummer: 1
Erstausstrahlung (USA): 21. Januar 2009
Erstausstrahlung (DE): 09. April 2009 - Fox, 21. Januar 2010 - kabel eins
Zentriert: niemand
Drehbuch: Damon Lindelof, Carlton Cuse
Regie: Stephen Williams
Inhalt: Die übriggebliebenen Überlebenden beginnen, die Folgen der Inselverschiebung zu spüren und Jack und Ben beginnen ihre Mission, die Oceanic 6 wiederzuvereinen, damit sie zusammen mit Lockes Körper zur Insel zurückkehren können, um ihre ehemaligen Mitverschollenen zu retten.
Gastrollen: L. Scott Caldwell als Rose, Sam Anderson als Bernard, Nestor Carbonell als Richard Alpert, William Mapother als Ethan Rom, Francois Chau als Dr. Marvin Candle, Sonya Walger als Penelope Widmore, Alan Dale als Charles Widmore, Rebecca Mader als Charlotte Lewis, William Blanchette als Aaron, Sean Whalen als Neil Frogurt, Tom Irwin als Dan Norton, Michael Dempsey als Tony, Stephanie Smart als Frau am Ticketschalter, Leslie Ishii als Mrs. Chang, Cindy Paliracio als Nachrichtensprecherin, Brad Berryhill als Eric, Sven Lindstrom als Jay und Chantal Boomla als Mädchen am Tresen




Die Lüge

Die Lüge
Siehe Hauptartikel:Die Lüge (Transcript)
Originaltitel: The Lie
Episodennummer: 2
Erstausstrahlung (USA): 21. Januar 2009
Erstausstrahlung (DE): 16. April 2009 - Fox, 21. Januar 2010 - kabel eins
Zentriert: Hugo "Hurley" Reyes
Drehbuch: Edward Kitsis, Adam Horowitz
Regie: Jack Bender
Inhalt: Hurley und Sayid sind auf der Flucht vor der Polizei, nachdem sie in ihrem Versteck in Probleme geraten sind; die Überlebenden auf der Insel werden von unbekannten Kräften angegriffen; und ein alter Freund gibt Kate einen schockierenden Ratschlag, um sicherzustellen, dass "die Lüge" ein Geheimnis bleibt.
Gastrollen: Michelle Rodriguez als Ana Lucia, L. Scott Caldwell als Rose, Sam Anderson als Bernard, Sonya Walger als Penelope Widmore, Rebecca Mader als Charlotte Lewis, Jeff Fahey als Frank Lapidus, Lillian Hurst als Carmen Reyes, Cheech Marin als David Reyes, William Blanchette als Aaron, Sean Whalen als Neil Frogurt, Tom Connolly als Jones, Mary Mara als Jill, Dana Sorman als Darlene, James Jeremiah als Detektiv, Matthew Allan als Cunningham, Todd Bryant als Mattingly und Fionnula Flanagan als Ms. Hawking




Die Bombe

Die Bombe
Siehe Hauptartikel:Die Bombe (Transcript)
Originaltitel: Jughead
Episodennummer: 3
Erstausstrahlung (USA): 28. Januar 2009
Erstausstrahlung (DE): 23. April 2009 - Fox, 28. Januar 2010 - kabel eins
Zentriert: Desmond Hume
Drehbuch: Elizabeth Sarnoff, Paul Zbyszewski
Regie: Rod Holcomb
Inhalt: Desmond macht sich auf die Suche nach einer Frau die Faraday helfen kann, die unvorhersehbaren Zeitsprünge zu stoppen, und Locke entlarvt die unbekannten "Kräfte", die die Überlebenden angegriffen haben.
Gastrollen: Nestor Carbonell als Richard Alpert, Sonya Walger als Penelope Widmore, Alan Dale als Charles Widmore, Rebecca Mader als Charlotte Lewis, Tom Connolly als Jones, Alexandra Krosney als Ellie, Imelda Corcoran als Abigail, Matthew Allan als Cunningham, Dan Hildebrand als Hausmeister, Mary Ann Taheny als Moira, Raymond Ma als Efren Salonga, Sarah Farooqui als Theresa Spencer und Tuli Roy-Kirwan als Melanie




Der kleine Prinz

Der kleine Prinz
Siehe Hauptartikel:Der kleine Prinz (Transcript)
Originaltitel: The Little Prince
Episodennummer: 4
Erstausstrahlung (USA): 04. Februar 2009
Erstausstrahlung (DE): 30. April 2009 - Fox, 28. Januar 2010 - kabel eins
Zentriert: Kate Austen
Drehbuch: Brian K. Vaughan, Melinda Hsu Taylor
Regie: Stephen Williams
Inhalt: Locke und die Überlebenden auf der Insel versuchen zur Orchidee zu gelangen um dort den rätselhaften und tödlichen Zeitsprüngen ein Ende zu setzen. Währenddessen versuchen Jack und Benjamin Linus mit allen Mitteln, die Oceanic 6 wieder zu vereinen.
Gastrollen: Rebecca Mader als Charlotte Lewis, Susan Duerden als Carole Littleton, Tom Irwin als Dan Norton, William Blanchette als Aaron, Emerson Brooks als Tony, Stephanie Niznik als Dr. Evelyn Ariza, Melissa Farman als Danielle, Guillaume Dabinpons als Robert, Marc Menard als Montand, Bruno Bruni als Brennan und Ane Tranetzki, Derek und Alexandra Tobas als Nadine




Dieser Ort ist der Tod

Dieser Ort ist der Tod
Siehe Hauptartikel:Dieser Ort ist der Tod (Transcript)
Originaltitel: This Place is Death
Episodennummer: 5
Erstausstrahlung (USA): 11. Februar 2009
Erstausstrahlung (DE): 07. Mai 2009 - Fox, 04. Februar 2010 - kabel eins
Zentriert: Jin-Soo Kwon
Drehbuch: Edward Kitsis, Adam Horowitz
Regie: Paul Edwards
Inhalt: Locke übernimmt die Bürde, die immer stärker werdenen Zeitsprünge zu stoppen. Währenddessen hat Ben Schwierigkeiten bei seinem Versuch, die Oceanic 6 zu versammeln und zurück zur Insel zu bringen.
Gastrollen: Rebecca Mader als Charlotte Lewis, John Terry als Christian Shephard, Fionnula Flanagan als Eloise Hawking, William Blanchett als Aaron, June Kyoko Lu als Mrs. Paik, Melissa Farman als Danielle Rousseau, Guillaume Dabinpons als Robert, Marc Menard als Montand, Bruno Bruni als Brennan, Jaymie Kim als Ji Yeon und Alexandra Tobas als Nadine




316

316
Siehe Hauptartikel:316 (Transcript)
Originaltitel: 316
Episodennummer: 6
Erstausstrahlung (USA): 18. Februar 2009
Erstausstrahlung (DE): 14. Mai 2009 - Fox, 04. Februar 2010 - kabel eins
Zentriert: Jack Shephard
Drehbuch: Damon Lindelof, Carlton Cuse
Regie: Stephen Williams
Inhalt: Der Rückweg zur Insel wird den Oceanic 6-Mitgliedern enthüllt, aber es gibt Probleme, wenn nicht alle von ihnen zurückkehren wollen.
Gastrollen: Fionnula Flanagan als Eloise Hawking, Jeff Fahey als Frank Lapidus, Saïd Taghmaoui als Caesar, Zuleikha Robinson als Ilana, Mary Mara als Jill, Raymond J. Barry als Ray Shephard, Kavita Patil als Rupa Krishnavani, P. D. Mani als Nabil, Rebecca Hazlewood als Nalini, Patti Hastie als Kneipenhockerin, Glen Bailey als Magier und Ned Van Zandt als Mr. Dorsey




Leben und Tod des Jeremy Bentham

Leben und Tod des Jeremy Bentham
Siehe Hauptartikel:Leben und Tod des Jeremy Bentham (Transcript)
Originaltitel: The Life and Death of Jeremy Bentham
Episodennummer: 7
Erstausstrahlung (USA): 25. Februar 2009
Erstausstrahlung (DE): 21. Mai 2009 - Fox, 11. Februar 2010 - kabel eins
Zentriert: John Locke
Drehbuch: Carlton Cuse, Damon Lindelof
Regie: Jack Bender
Inhalt: Lockes verhängnisvolle Mission außerhalb der Insel als Jeremy Bentham wird enthüllt.
Gastrollen: Malcolm David Kelley als Walt Lloyd, Lance Reddick als Matthew Abaddon, Alan Dale als Charles Widmore, John Terry als Christian Shephard, William Blanchett als Aaron Littleton, Saïd Taghmaoui als Caesar, Zuleikha Robinson als Ilana, Ammar Daraiseh als Hajer, Grisel Toledo als Susie, Stephen Scibetta als Bauleiter und John Jamal Bradley als Kind




LaFleur

LaFleur
Siehe Hauptartikel:LaFleur (Transcript)
Originaltitel: LaFleur
Episodennummer: 8
Erstausstrahlung (USA): 04. März 2009
Erstausstrahlung (DE): 28. Mai 2009 - Fox, 11. Februar 2010 - kabel eins
Zentriert: Sawyer
Drehbuch: Elizabeth Sarnoff, Kyle Pennington
Regie: Mark Goldman
Inhalt: Sawyer und einige andere Überlebende auf der Insel führen eine Lüge fort, um sich selbst vor Fehlern aus der Vergangenheit zu schützen.
Gastrollen: Nestor Carbonell als Richard Alpert, Doug Hutchison als Horace Goodspeed, Reiko Aylesworth als Amy, Christopher Jaymes als Arzt, Kevin Rankin als Jerry, Patrick Fischler als Phil, Molly McGivern als Rosie, Carla Buscaglia als Heather und John Skinner als Anderer #1




Namaste

Namaste
Siehe Hauptartikel:Namaste (Transcript)
Originaltitel: Namaste
Episodennummer: 9
Erstausstrahlung (USA): 18. März 2009
Erstausstrahlung (DE): 04. Juni 2009 - Fox, 18. Februar 2010 - kabel eins
Zentriert: niemand
Drehbuch: Paul Zbyszewski, Brian K. Vaughan
Regie: Jack Bender
Inhalt: Als einige alte Freunde unerwartet auftauchen, ist Sawyer gezwungen seine Lüge fortzusetzen, um sie zu beschützen.
Gastrollen: John Terry als Christian Shephard, Jeff Fahey als Frank Lapidus, Francois Chau als Dr. Marvin Candle, Said Taghmaoui als Caesar, Zuleikha Robinson als Ilana, Reiko Aylesworth als Amy, Sterling Beaumon als Junger Ben, Patrick Fischler als Phil, Molly McGivern als Rosie, Eric Lange als Radzinsky, Dan Gauthier als Co-Pilot und Sven Lindstrom als DHARMA Fotograf




Deswegen bin ich hier

Deswegen bin ich hier
Siehe Hauptartikel:Deswegen bin ich hier (Transcript)
Originaltitel: He's Our You
Episodennummer: 10
Erstausstrahlung (USA): 25. März 2009
Erstausstrahlung (DE): 11. Juni 2009 - Fox, 18. Februar 2010 - kabel eins
Zentriert: Sayid Jarrah
Drehbuch: Edward Kitsis, Adam Horowitz
Regie: Greg Yaitanes
Inhalt: Die Dinge beginnen sich aufzuspalten, als einer der Überlebenden die Angelegenheiten selbst in die Hand nimmt, und damit das Leben aller auf der Insel gefährdet
Gastrollen: Doug Hutchison als Horace Goodspeed, Zuleikha Robinson als Ilana, Reiko Aylesworth als Amy, Sterling Beaumon als junger Ben, Patrick Fischler als Phil, Eric Lange als Radzinsky, Jon Gries als Roger Linus, William Sanderson als Oldham, Sayed Bedreya als Sayids Vater, Xavier Raabe-Manupule als Omer Jarrah, Dmitri Boudrine als Ivan Andropow, Michael Hardy als Floyd, Joe Toro als Barkeeper und Anthony Keyvan als junger Sayid




Zurück in die Zukunft

Zurück in die Zukunft
Siehe Hauptartikel:Zurück in die Zukunft (Transcript)
Originaltitel: Whatever Happened, Happened
Episodennummer: 11
Erstausstrahlung (USA): 1. April 2009
Erstausstrahlung (DE): 18. Juni 2009 - Fox, 25. Februar 2010 - kabel eins
Zentriert: Kate Austen
Drehbuch: Carlton Cuse, Damon Lindelof
Regie: Bobby Roth
Inhalt: Kate ergreift extreme Maßnahmen um Bens Leben zu retten als Jack seine Hilfe verweigert. Inzwischen beginnt Kate damit die Wahrheit zu erzählen über die Lüge um Aaron zu schützen.
Gastrollen: Nestor Carbonell als Richard Alpert, Kim Dickens als Cassidy, Doug Hutchison als Horace Goodspeed, Susan Duerden als Carole Littleton, Sterling Beaumon als Junger Ben, Patrick Fischler als Phil, Jon Gries als Roger Linus, William Blanchett als Aaron, Sebastian Siegel als Erik, Candace Scholz als Debra, Susan King als Süße junge Frau, Miko Franconi als Verkäufer, Scott Moura als Manager und Olivia Vickery als Clementine




Tot ist tot

Tot ist tot
Siehe Hauptartikel:Tot ist tot (Transcript)
Originaltitel: Dead is Dead
Episodennummer: 12
Erstausstrahlung (USA): 8. April 2009
Erstausstrahlung (DE): 25. Juni 2009 - Fox, 25. Februar 2010 - kabel eins
Zentriert: Benjamin Linus
Drehbuch: Brian K. Vaughan, Elizabeth Sarnoff
Regie: Stephen Williams
Inhalt: Um für die Sünden der Vergangenheit Sühne zu leisten, muss Ben versuchen, das Rauchmonster zu beschwören, um gerichtet zu werden.
Gastrollen: Nestor Carbonell als Richard Alpert, Tania Raymonde als Alex, Sonya Walger als Penelope “Penny” Widmore, Alan Dale als Charles Widmore, Jeff Fahey als Frank Lapidus, Sterling Beaumon als junger Ben, Zuleikha Robinson als Ilana, Said Taghmaoui als Caesar, Melissa Farman als junge Danielle Rousseau, Brad William Henke als Bram, Matt Hoffman als Jed, David S. Lee als junger Charles Widmore, Marvin DeFreitas als Charlie, Devon Gearhart als junger Ethan und Lehualani Silva als junge Alex




Das Imperium schlägt zurück

Das Imperium schlägt zurück
Siehe Hauptartikel:Das Imperium schlägt zurück (Transcript)
Originaltitel: Some Like it Hoth
Episodennummer: 13
Erstausstrahlung (USA): 15. April 2009
Erstausstrahlung (DE): 02. Juli 2009 - Fox, 04. März 2010 - kabel eins
Zentriert: Miles Straume
Drehbuch: Melinda Hsu Taylor, Greggory Nations
Regie: Jack Bender
Inhalt: Suspicions about a possible breach intensify after Ben is taken from the infirmary, and a reluctant Miles is forced to work with Hurley when he's asked to deliver an important package to a top Dharma official.
Gastrollen: Francois Chau als Dr. Pierre Chang, Marsha Thomason als Naomi Dorrit, Doug Hutchison als Horace Goodspeed, Patrick Fischler als Phil, Jon Gries als Roger Linus, Eric Lange als Radzinsky, Leslie Ishii als Lara, Brad William Henke als Bram, Dean Norris als Howard Gray, Tim DeZam als Trevor, Lance Ho als junger Miles, Linda Rose Herman als Evelyn, Simon Elbling als Glenn und Cody Gomes als Arbeiter




Lost: The Story of the Oceanic 6

Lost: The Story of the Oceanic 6
Siehe Hauptartikel: Lost: The Story of the Oceanic 6 (kein Transcript verfügbar)
Originaltitel: Lost: The Story of the Oceanic 6
Episodennummer:
Erstausstrahlung (USA): 22. April 2009
Erstausstrahlung (DE): 09. Juli 2009 - Fox
Zentriert: Oceanic 6
Drehbuch: unbekannt
Regie: unbekannt
Inhalt: In dem neuen Special "Lost: The Story of the Oceanic 6" wird untersucht, was mit den Oceanic 6 und den restlichen Insel-Überlebenden in den drei Jahren, nachdem die Insel bewegt wurde, passierte.
Gastrollen: unbekannt




Die Variable

Die Variable
Siehe Hauptartikel:Die Variable (Transcript)
Originaltitel: The Variable
Episodennummer: 14
Erstausstrahlung (USA): 29. April 2009
Erstausstrahlung (DE): 09. Juli 2009 - Fox, 04. März 2010 - kabel eins
Zentriert: Daniel Faraday
Drehbuch: Edward Kitsis, Adam Horowitz
Regie: Paul Edwards
Inhalt: Die Zeit der Abrechnung hat begonnen als Daniel Faraday zurück kommt und verkündet was er alles über die Insel und ihre Geheimnisse weiß.
Gastrollen: Nestor Carbonell als Richard Alpert, Sonya Walger als Penelope "Penny" Widmore, Alan Dale als Charles Widmore, Francois Chau als Dr. Pierre Chang, Fionnula Flanagan als Eloise Hawking, Patrick Fischler als Phil, Eric Lange als Radzinsky, Sarah Farooqui als Theresa Spencer, Alice Evans als jüngere Eloise Hawking, Wendy Pearson als Ärztin in der Notaufnahme, Todd Coolidge als Sanitäter, Peggy Anne Siegmund als Daniels Pflegerin, Jennifer Sojot als Krankenschwester in der Notaufnahme, Spencer Allyn als junger Daniel Faraday, Michael Dempsey als Vorarbeiter, Maya Henssens als junge Charlotte Lewis, Ariston Green als Arbeiter, Marvin DeFreitas als Charlie Hume und Brad Berryhill als ängstlicher Typ



Der Anführer

Der Anführer
Siehe Hauptartikel:Der Anführer (Transcript)
Originaltitel: Follow the Leader
Episodennummer: 15
Erstausstrahlung (USA): 6. Mai 2009
Erstausstrahlung (DE): 16. Juli 2009 - Fox, 11. März 2010 - kabel eins
Zentriert: Richard Alpert
Drehbuch: Paul Zbyszewski, Elizabeth Sarnoff
Regie: Stephen Williams
Inhalt: Jack und Kate haben unterschiedliche Ansichten über die Richtung, die zur Rettung der anderen Überlebenden einzuschlagen ist, Locke festigt seine Position als Anführer der Anderen und Sawyer und Juliet werden von der DHARMA Initiative genauer unter die Lupe genommen.
Gastrollen: Nestor Carbonell als Richard Alpert, Francois Chau als Dr. Pierre Chang, Doug Hutchison als Horace Goodspeed, Patrick Fischler als Phil, Eric Lange als Radzinsky, David S. Lee als jüngerer Charles Widmore, Alice Evans als jüngere Eloise Hawking, Leslie Ishii als Lara, Sebastian Siegel als Erik, Kevin Chapman als Mitch, Elisabeth Blake als Vanessa, William Makozak als Captain Bird, Victoria Goring als Jeanette Lewis und Maya Henssens als junge Charlotte Lewis




Lost: A Journey In Time

Lost: A Journey In Time
Siehe Hauptartikel: Lost: A Journey In Time (kein Transcript verfügbar)
Originaltitel: Lost: A Journey In Time
Episodennummer:
Erstausstrahlung (USA): 13. Mai 2009
Erstausstrahlung (DE): 23. Juli 2009 - Fox
Zentriert: Mehrere
Drehbuch: unbekannt
Regie: unbekannt
Inhalt: ABC once again invites new and avid “Lost” viewers to take another look at one of the most talked about and critically acclaimed shows. “Lost: A Journey in Time” will explore the series in a way that will bring new viewers up to date -- but which current viewers will also find illuminating – in discovering how the Oceanic 6 were able to get back to the island, what happened to the survivors left behind during the three years after Ben moved the island, and the fate of Locke.
Gastrollen: unbekannt




Der Vorfall, Teil 1

Der Vorfall, Teil 1
Siehe Hauptartikel:Der Vorfall, Teil 1 (Transcript)
Originaltitel: The Incident, Part 1
Episodennummer: 16
Erstausstrahlung (USA): 13. Mai 2009
Erstausstrahlung (DE): 23. Juli 2009 - Fox, 11. März 2010 - kabel eins
Zentriert: Jacob, Kate Austen, James "Sawyer" Ford, Sayid Jarrah, Ilana, John Locke
Drehbuch: Damon Lindelof & Carlton Cuse
Regie: Jack Bender
Inhalt: unbekannt
Gastrollen: L. Scott Caldwell als Rose, Sam Anderson als Bernard, Nestor Carbonell als Richard Alpert, Jeff Fahey als Frank Lapidus, Francois Chau als Dr. Pierre Chang, Patrick Fischler als Phil, Eric Lange als Radzinsky, Zuleikha Robinson als Ilana, Brad William Henke als Bram, Jon Gries als Roger Linus, Alice Evans als jüngere Eloise Hawking, Andrea Gabriel als Nadia, Kevin Chapman als Mitch, Mark Pellegrino als Jacob, Titus Welliver als Samuel, Emily Rae Argenti als junge Kate, Tanner Maguire als junger Tom, George Gerdes als Mr. Springer, William Makozak als Kapitän Bird, Sonya Masinovsky als Russische Krankenschwester, Keegan Boos als junger Sawyer, Colby French als Onkel Doug und Sally Davis als Frau




Der Vorfall, Teil 2

Der Vorfall, Teil 2
Siehe Hauptartikel:Der Vorfall, Teil 2 (Transcript)
Originaltitel: The Incident, Part 2
Episodennummer: 17
Erstausstrahlung (USA): 13. Mai 2009
Erstausstrahlung (DE): 30. Juli 2009 - Fox, 11. März 2010 - kabel eins
Zentriert: Jin & Sun Kwon, Jack Shephard, Juliet Burke, Hurley Reyes
Drehbuch: Damon Lindelof & Carlton Cuse
Regie: Jack Bender
Inhalt: unbekannt
Gastrollen: John Terry als Christian Shephard, Nestor Carbonell als Richard Alpert, Jeff Fahey als Frank Lapidus, Francois Chau als Dr. Pierre Chang, Patrick Fischler als Phil, Eric Lange als Radzinsky, Zuleikha Robinson als Ilana, Brad William Henke als Bram, Mark Pellegrino als Jacob, Agnes Kwak als Tante Soo, Amy Stewart als Juliets Mutter, Rylee Fansler als junge Juliet, Savannah Lathem als junge Rachel, Daniel James Kunkel als Anästhesist, John Pete als Gefängnis-Beamter, Michael Trisler als Juliets Vater und Adam Bazzi als Taxifahrer



Siehe auch



Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki