Wikia

Lostpedia

Die Landebahn

Kommentare0
3.752Seiten in
diesem Wiki

Weitergeleitet von Steinbruch

Die Landebahn
Zuerst gezeigt inDie gläserne Ballerina
Zuletzt gezeigt inDas Ende, Teil 2
Erbaut vonDie Anderen
Kontrolliert vonDie Anderen


Die Landebahn ist zum ersten Mal in der dritten Staffel zu sehen und befindet sich zu diesem Zeitpunkt noch im Bau.

Sie befindet sich auf der Hydra Insel.

GeschichteBearbeiten

Bau (2004)Bearbeiten

Runwaybirdview

Übersicht über die Landebahn. (Lost: Die komplette dritte Staffel)

Einige der Anderern holen Sawyer und Kate aus ihren Käfigen und zwingen sie, unter Androhung von Elektroschocks, sich an den Bauarbeiten zu beteiligen. Zu diesem Zeitpunkt ist jedoch noch nicht bekannt, dass hier eine Landebahn gebaut wird. Auch wie weit der Bau fortgeschritten ist, ist unklar. („Die gläserne Ballerina“)

Überwacht werden Kate und Sawyer von Juliet und Danny. Juliet scheint jedoch größere Macht zu besitzen als Danny, da sie Sawyer ohne einen Einwand von Danny einen Schluck aus ihrer Feldflasche anbietet. („Die gläserne Ballerina“)

Es stellt sich heraus, dass sich die Hydra-Station und die Landebahn auf einer kleineren Insel vor der Küste der Hauptinsel befinden. („Jeder für sich“)

Alexandra Rousseau schleicht sich zu den Bauarbeiten, um Kate zu fragen, wie es Karl geht. („Die gläserne Ballerina“)

Alex schleicht sich ein zweites Mal zur Landebahn, um zu versuchen Kate und Sawyer zu befreien. Sie löst jedoch Alarm aus und wird von Danny geschnappt. Bevor sie weggebracht wird, sagt sie noch zu Kate: "Glaube ihnen kein Wort, sie werden deinen Freund töten - genauso wie sie es mit meinem taten." („Ja, ich will“)

Während Sawyer und Juliet auf dem Weg zurück zum Strandlager sind, eröffnet Juliet Sawyer auf dessen Nachfragen hin, dass er und Kate am Bau einer Landebahn beteiligt waren. Für wen diese Landebahn gebaut wird, wisse aber selbst sie nicht. („Hinter dem Spiegel, Teil 1“)

Notlandung von Ajira Flug 316 (2007)Bearbeiten

5x09-Ajira-landet

Flug 316 landet auf der Hydra Insel. („Namaste“)

2007 landet Ajira Airways Flug 316 auf der Landebahn. Frank Lapidus gelingt eine Notlandung, nachdem der Co-Pilot die Landebahn entdeckt. Da die Landebahn nicht lang genug für ein Passagierflugzeug ist, rutscht die Maschine am Ende der Piste in den Dschungel. („Namaste“)

Sawyer kommt an der Landebahn vorbei, als der Mann in Schwarz ihn auf die Hydra-Insel schickt. („Kundschafter“)

Die Landebahn wird am Ende von Frank benutzt, um mit dem Ajira-Flugzeug die Insel zu verlassen. („Das Ende, Teil 2“)

WissenswertesBearbeiten

Andere - Buchclub - Arbeit

Eines der Mitglieder des Buchclubs arbeitet auf der Baustelle. („Die gläserne Ballerina“)


Offene Fragen Bearbeiten

Offene Fragen
  1. Die Fragen hier bitte nicht beantworten.
  2. Fragen so lange stehen lassen, bis sie im Free-TV beantwortet wurden.
  3. Fragen neutral halten, keine Antwort vorschlagen. Siehe dafür Theorie-Seite.

  • Wozu wird die Landbahn gebaut?
  • Wird die Landebahn nur gebaut, damit später Flug 316 dort landen kann?


Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki