Fandom

Lostpedia

Sturmcomputer

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Sturmcomputer
TempestCompNB01.jpg
Zuerst gezeigt inDie andere Frau
BesitzerDHARMA Initiative
FinderDaniel Faraday und Charlotte Lewis

Beim Sturmcomputer handelt es sich um einen Computer, der sich in der Sturmstation befindet.

Er wird von Daniel Faraday genutzt um das toxische Gas zu vernichten, während Juliet denkt, dass er und Charlotte Lewis es freisetzen wollen um damit jeden der sich auf der Insel befindet zu töten, so wie es Ben einmal vorrausgesagt hatte. Als Juliet jedoch Daniel die Gasmaske vom Gesicht reißt, ist ihm das relativ egal und er setzt seine Bemühungen fort, während Charlotte Juliet angreift. Letztendlich schließt und öffnet Dan einige Ventile mit Hilfe dieses Computers und kann so eine Katastrophe abwenden. („Die andere Frau“)

Chemische VerbindungenBearbeiten

Hierbei handelt es sich um Verbindungen, die auf dem zweiten Bildschirm zu sehen sind.

  • Thionylchlorid
  • O-Ethyl-2-Diisopropylamino-Ethylmethylphosphonothit.
    • Dies sind Vorläuferverbindungen des Nervengases VX.


AnzeigetextBearbeiten

Bild (Hauptbildschirm) Text (englisch) Text (deutsch)
TempestCompHB01.jpg >:set valve 21B = close

V21B NOT RESPONDING
>:EC22 reset
EC22 RESETING ..... RESET COMPLETE

>:set valve 21B = off
VALVE 21B REPORTS CLOSED
MASTER CAUTION AND WARNING!
CROSS FEED AS5 16 OVERPRESSURE ALERT!

>:set vent C = open
VENTC REPORTS OPEN
MASTER CAUTION AND WARNING!
CROSS FEED AS5 16 OVERPRESSURE ALERT!

>:master caution reset
MASTER CAUTION RESET

setze Ventil 21B = schließen

V21B REAGIERT NICHT
EC22 zurücksetzen
EC22 ZURÜCKSETZEN..... ZURÜCKSETZEN KOMPLETT

>:setze Ventil 21B = aus
VENTIL 21B BERICHTET GESCHLOSSEN ZU SEIN
HAUPTWARNUNG!
PLANZUG AS5 16 ÜBERDRUCK ALARM!

>:setze Abzugsöffnung C = offen
ABZUGSÖFFNUNG C BERICHTET OFFEN ZU SEIN
HAUPTWARNUNG!
PLANZUG AS5 16 ÜBERDRUCK ALARM!

>:hauptwarnung zurücksetzen
HAUPTWARNUNG ZURÜCKGESETZT

TempestCompHB02.jpg ...

telnet tmps

...

telnet tmps

TempestCompHB03.jpg >:set n-p/hgs tank (...)

FMNT TANK COOLING = MAX
MASTER CAUTION AND WARNING!
NEW ALARM
TANK 1, 2, 3, 4 INTEGRITY FAILURE.
EVACUATE NON-ESSENTIAL PERSONNEL.
CONTAINMENT BREACH IMMINENT.
EVACUATE NON-ESSENTIAL PERSONNEL.
MASTER CAUTION AND WARNING!
NEW ALARM
TES3/31 VAPOR PRESSURE 100%
CONTAINMENT BREACH IMMINENT.
EVACUATE NON-ESSENTIAL PERSONNEL.

>: set valve BC22 = open

>:setze n-p/hgs Tank (...)

FMNT TANK KÜHLUNG = MAXIMAL
HAUPTWARNUNG!
NEUER ALARM
TANK 1, 2, 3, 4 INTEGRITÄTSFEHLER.
EVAKUIEREN SIE NICHT BENÖTIGTES PERSONAL.
BRUCH DES SICHERHEITSBEHÄLTERS STEHT BEVOR.
EVAKUIEREN SIE NICHT BENÖTIGTES PERSONAL.
HAUPTWARNUNG!
NEUER ALARM
TES3/31 DAMPFDRUCK 100%
BRUCH DES SICHERHEITSBEHÄLTERS STEHT BEVOR.
EVAKUIEREN SIE NICHT BENÖTIGTES PERSONAL.

>: setze Ventil BC22 = offen

TempestCompHB04.jpg ...

VALVE NOT RESPONDING
MASTER CAUTION AND WARNING!

...

VENTIL REAGIERT NICHT
HAUPTWARNUNG!

TempestCompHB05.jpg NEW ALARM

TES/31 VAPOR PRESSURE 81%

>:set n-p/hgs tank cooling = max
FMNT TANK COOLING = MAX
MASTER CAUTION AND WARNING!
NEW ALARM
TANK 1, 2, 3, 4 INTEGRITY FAILURE.
EVACUATE NON-ESSENTIAL PERSONNEL.
CONTAINMENT BREACH IMMINENT.
EVACUATE NON-ESSENTIAL PERSONNEL.
MASTER CAUTION AND WARNING!

NEUER ALARM

TES/31 DAMPFDRUCK 81%

>:setze n-p/hgs Tankkühlung = maximal
FMNT TANK KÜHLUNG = MAXIMAL
HAUPTWARNUNG!
NEUER ALARM
TANK 1, 2, 3, 4 INTEGRITÄTSFEHLER.
EVAKUIEREN SIE NICHT BENÖTIGTES PERSONAL.
BRUCH DES SICHERHEITSBEHÄLTERS STEHT BEVOR.
EVAKUIEREN SIE NICHT BENÖTIGTES PERSONAL.
HAUPTWARNUNG!

TempestCompHB08.jpg ...

NEW ALARM
TES3/31 VAPOR PRESSURE 100%
CONTAINMENT BREACH IMMINENT.
EVACUATE NON-ESSENTIAL PERSONNEL.

>: set valve BC22 = open
VALVE NOT RESPONDING
MASTER CAUTION AND WARNING!

...

NEUER ALARM
TES3/31 DAMPFDRUCK 100%
BRUCH DES SICHERHEITSBEHÄLTERS STEHT BEVOR.
EVAKUIEREN SIE NICHT BENÖTIGTES PERSONAL.

>: setze Ventil BC22 = offen
VENTIL REAGIERT NICHT
HAUPTWARNUNG!

TempestCompHB09.jpg MASTER CAUTION AND WARNING!

NEW ALARM
TES3/31 VAPOR PRESSURE 100%
CONTAINMENT BREACH IMMINENT.
EVACUATE NON-ESSENTIAL PERSONNEL.

>: set valve BC22 = open
VALVE NOT RESPONDING
MASTER CAUTION AND WARNING!
CONTAINMENT BREACH IMMINENT.
EVACUATE NON-ESSENTIAL PERSONNEL.

>: set valve BC

HAUPTWARNUNG!

NEUER ALARM
TES3/31 DAMPFDRUCK 100%
BRUCH DES SICHERHEITSBEHÄLTERS STEHT BEVOR.
EVAKUIEREN SIE NICHT BENÖTIGTES PERSONAL.

>: setze Ventil BC22 = offen
VENTIL REAGIERT NICHT
HAUPTWARNUNG!
BRUCH DES SICHERHEITSBEHÄLTERS STEHT BEVOR.
EVAKUIEREN SIE NICHT BENÖTIGTES PERSONAL.

>: setze Ventil BC

TempestCompHB10.jpg CROSS ...

>: master caution reset
MASTER CAUTION RESET

>: telnet tmpst4
CONNECTION REFUSED
MASTER CAUTION AND WARNING!
NEW ALARM
TES/31 VAPOR PRESSURE 81%

>: set n-p/hgd tank cooling =

Kreuz ...

hauptwarnung zurücksetzen
HAUPTWARNUNG ZURÜCKGESETZT

>: telnet tmpst4
VERBINDUNG FEHLGESCHLAGEN
HAUPTWARNUNG!
NEUER ALARM
TES/31 DAMPFDRUCK 81%

>:setze n-p/hgd Tankkühlung =

TempestCompHB11.jpg MASTER CAUTION AND WARNING!

CONTAINMENT BREACH IMMINENT.
EVACUATE NON-ESSENTIAL PERSONNEL.

>: set valve BC22 = open
VALVE BC22 REPORTS OPEN

>: master caution reset
MASTER CAUTION RESET
NO CURRENT ALARMS
SYSTEM PRESSURE WITHIN NORM PARAM
TANK INTEGRITY TESTS REPORT SECURE

HAUPTWARNUNG!

BRUCH DES SICHERHEITSBEHÄLTERS STEHT BEVOR.
EVAKUIEREN SIE NICHT BENÖTIGTES PERSONAL.

>: setze Ventil BC22 = offen
VENTIL BC22 BERICHTET OFFEN ZU SEIN

hauptwarnung zurücksetzen
HAUPTWARNUNG ZURÜCKGESETZT
KEINE AKTUELLEN ALARME
SYSTEMDRUCK IN NORMALEN PARAMETERN
TANKINTEGRITÄTSTESTS BERICHTEN SICHER

Bild (Nebenbildschirm) Text (englisch) Text (deutsch)
TempestCompNB01.jpg >: telnet tmpst4

CONNECTION REFUSED
MASTER CAUTION AND WARNING!
NEW ALARM
TES/31 VAPOR PRESSURE 81%

>: telnet tmpst4

VERBINDUNG FEHLGESCHLAGEN
HAUPTWARNUNG!
NEUER ALARM
TES/31 DAMPFDRUCK 81%

TempestCompNB02.jpg ...

set n-p/hgd t ...

...

setze n-p/hgd t ...

TempestCompNB03.jpg >: set valve BC22 = open

VALVE BC22 REPORTS OPEN

>: master caution reset

>: setze Ventil BC22 = offen

>: VENTIL BC22 BERICHTET OFFEN ZU SEIN

hauptwarnung zurücksetzen

Siehe auch Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki