Fandom

Lostpedia

Tayfun Bademsoy

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Tayfun Bademsoy
Tayfun Bademsoy.jpg
NameTayfun Bademsoy
CharakterSayid Jarrah
Geburtsdatum14. Oktober 1958
GeburtsortMersin, Türkei
[{{{Website}}} Website]
IMDb

Tayfun Bademsoy (*14. Oktober 1958 in der Türkei) ist deutscher Schauspieler türkischer Abstammung, der 1969 als 10jähriger nach Berlin kam. Seine Mutter ist die Schauspielerin Sabahat Bademsoy. Er absolviert die Schulzeit in Berlin und studiert zwischen 1979 und 1983 Psychologie.

Er beginnt seine Schauspielkarriere mit einer Hauptrolle in einem Fernsehspiel (Zuhaus unter Fremden) für den Sender SFB. Danach tritt er in etlichen Film- und Fernsehrollen auf, zu denen auch einige Tatort-Folgen, sowie die Serien Ein starkes Team (1995-2006) und Polizeiruf 110 München. Bekannt wird er den Zuschauern vor allem durch den Kinofilm Treffer von Dominik Graf und der 20tlg. TV-Serie Zwei Schlitzohren in Antalya. In der Fernsehserie Alle lieben Jimmy spielt er Jimmys Vater. Neben einigen Regiearbeiten – zumeist bei Kurz- und Werbefilmen – ist Bademsoy auch noch Synchronsprecher.

Bademsoy ist Begründer der Schauspielagentur „Foreign Faces/International Actors“ in Berlin, die er als Geschäftsführer viele Jahre geleitet und 2004 abgegeben hat. Die Agentur kümmert sich um Schauspieler ausländischer Herkunft.


Synchronrollen (Auswahl)Bearbeiten

WissenswertesBearbeiten

Tayfun Bademsoy synchronisiert bei Lost Naveen Andrews und in Nummer 5 lebt! Fisher Stevens. Beide spielen aktuell bei LOST mit

LinksBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki