FANDOM


Hauptartikel Theorien über
Vincent
Hauptdiskussion
  • Vincent steht möglicherweise in Verbindung zu einem oder mehreren Geheimnissen auf der Insel.
    • Als Jack, Charlie und Kate in den Dschungel aufbrechen, um den Transceiver aus dem Cockpit zu bergen [ Gestrandet, Teil 1 ], werden sie von Vincent beobachtet. Die Einstellung zeigt Vincent, wie er in hohem Gras versteckt zusieht.
  • Er ist möglicherweise "die Augen" der Anderen. Es wird spekuliert, dass er irgendwie als Spion von den Anderen in die Gruppe eingeschleust wurde.
    • Es ist möglich, dass es nicht einmal Vincent ist, sondern ein trainierter Hund, der nur so aussieht. Diese These wird von der Tatsache gestützt, dass er, als er zum ersten Mal gesehen wird, frei rumlaufend aus dem Wald kommt.
  • Javier Grillo-Marxuach nannte Vincent "den Hund des Verderbens", möglicherweise weil sein Erscheinen, oft zusammen mit Regen, für gewöhnlich ein schlechtes Omen darstellt.
    • Es scheint den Leuten in seiner Nähe schlecht zu ergehen: Walt wird von einem Eisbär angegriffen und von den Anderen entführt, Shannon wird getötet, Scott Jackson wird getötet, weil Vincent den Alarm auslöst und Sayid, Boone und Locke vom Strand weg lockt, Ana-Lucia kümmert sich nur für kurze Zeit um Vincent und wird später getötet.
  • Mögliche Verbindung zu dem "spirit dog", von dem Lockes Pflegemutter glaubte, dass er die Reinkarnation von Lockes toter Stiefschwester war.
  • Möglichweise der Grund dafür, dass Shannon in der Lage ist, Walts flüsternde Figur im Dschungel zu sehen. Walt hat eine spirituelle Verbindung zu Vincent, welche auf Shannon übergeht, sobald sie beginnt, sich nach Walts Abreise um ihn zu kümmern.
  • Hat möglicherweise Komplexe, weil sein Besitzer sich in so kurzer Zeit so oft ändert.
  • Könnte ursprünglich von einem der Anderen besessen worden sein.
    • Das würde bedeuten, dass Brian Porter zu den Anderen und/oder Dharma gehört.
  • Eine der Lost Experience Webseiten ist Retrievers Of Truth. Vincent ist selbst ein Retriever und besitzt möglicherweise besondere Kräfte, wie die Seite behauptet. Der Name des Besitzers der Seite ist Dr. Vincent „Wally“ Bolé. Tippt man "porter" in die eMail Eintragungsbox, wird eine geheime Seite geöffnet. "Porter" ist der Nachname von Walts Stiefvater Brian Porter. Man könnte sagen, "Vincent Porter" ist nicht der Name des Hundes aber eine Art Hinweis.
    • Ebenfalls auf der "Canine Clarvoyance" Seite von Retrievers Of Truth ist ein Bild eines Hundes am Strand. Möglichweise ist es Vincent.
  • Vincent ist das Monster.
  • Vincent ist ein Wink zu Vincent Van Gogh, da sowohl Michael als auch Walt Künstler sind. Es passt ebenfalls zu dem Thema der fehlenden Körperteile.
  • Vincent ist auf dem Gemälde, dass in Folge 3x20 in Jacob's Hütte hängt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki