Fandom

Lostpedia

Watchmen

3.749Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Watchmen
Watchmen.jpg
OriginaltitelWatchmen
AutorAlan Moore
VerlagDC Comics
ErscheinungsterminSeptember 1986 – Oktober 1987
Art(gebundene Ausgabe oder Taschenbuch)
ISBN0930289234

Watchmen ist eine Comicbuchreihe, die von Alan Moore geschrieben und von Dave Gibbons illustriert wurde. Sie wurde von DC Comics von 1986-1987 veröffentlicht. Das Comic erzählt die alternative Geschichte einer Welt am Rande eines Atomkriegs. Die „Superhelden“ werden sehr menschlich dargestellt, mit Fehlern und Schwächen.

Bestätigter Einfluß auf Lost Bearbeiten

Damon Lindelof nannte Watchmen „the greatest piece of popular fiction ever produced". Auch der in der Comicbranche bekannte Drehbuchautor Brian K. Vaughan von Lost gab an, dass Watchmen ein Grund war, weswegen er Drehbuchautor geworden ist.

Gemeinsame Themen Bearbeiten

  • Tödlicher Plan soll die Menschheit retten

In Watchmen stellt ein Charakter namens Adrian Veidt die Theorie auf, dass Krieg und Umweltverschmutzung die Menschheit Mitte der 90er zerstören werden. Veidt stellt dann einen Plan auf, wie die Menschheit gerettet werden kann. Der Plan beinhaltet den Tod Millionen unschuldiger Menschen, aber er rechtfertigt diesen Preis, da er damit die ganze Welt retten kann. Dieser Plan wird im ARG The Lost Experience widergespiegelt. Das Sri Lanka Video beschreibt Enzo Valenzettis vorhergesagten Untergang der Menschheit und Alvar Hansos Plan, dieses Desaster abzuwenden. Es beschreibt außerdem Thomas Mittelwerks Erweiterung des Plans, welcher beabsichtigt eine Vielzahl von Menschen umzubringen. Dies rechtfertigt er mit dem Ergebnis, die gesamte Menschheit am Ende gerettet zu haben. Drehbuchautor Javier Grillo-Mrxuach verrät, dass das DHARMA Logo am Anfang des Videos ein Wasserstoffatom sei, welches einen direkten Hinweis auf Watchmen darstellt.

  • Rückblenden

Genau wie bei Lost gibt es auch bei Watchmen Rückblenden, die die Vergangenheit einiger Charaktere aufgreifen.

  • Geheime Insel

In Watchmen sendet Adrien Veidt eine Gruppe Wissenschaftler zu einer geheimen Insel. Dies ist sehr ähnlich mit den Operationen von Alvar Hanso und der DHARMA Initiative auf der Insel.

  • Gleiche Namen
    • Blake

Watchmen und The Lost Experience haben Hauptcharaktere namens Blake. In Watchmen wurde Edward Blake ermordet, nachdem er die Geheimnisse der geheimen Insel entdeckt hat; bei The Lost Experience steht Rachel Blakes Leben auf dem Spiel, weil sie die geheimen Pläne der Hanso Foundation auf dem Sri Lanka Video aufgedeckt hat.

    • Bernard und Rose

In Watchmen gibt es einen Charakter namens Bernard, der einen Zeitungskiosk eröffnet, nachdem seine Frau Rose gestorben ist. Auch bei Lost gibt es zwei Charactere mit diesen Namen. Rose ist bei Lost, bevor sie auf die Insel gekommen ist, unheilbar krank gewesen.

  • Statuen

Adrien Veidts Name als ein maskierter Abenteurer war Ozymandias, der griechische Name für Ramses II. Das Folgende ist ein Gedicht über Ozymandias, welches etwas mit der Statue in Zusammen Leben, Alleine Sterben zutun haben könnte.

In Egypt’s sandy silence, all alone,
Stands a gigantic Leg, which far off throws

The only shadow that the Desert knows: –
“I am great Ozymandias,” saith the stone,
“The King of Kings; this mighty City shows
“The wonders of my hand.” – The City’s gone, –
Nought but the Leg remaining to disclose
The site of this forgotten Babylon.

- Horace Smith.


Übesetzung
In Ägyptens sandiger Stille, ganz allein,
steht ein gigantisches Bein, das weit
den einzigen Schatten wirft, den die Wüste kennt: -
„Ich bin der große Ozymandias“, sagte der Stein,
„Der König der Könige; diese riesige Stadt zeigt
„Die Wunder aus meiner Hand.“ – Die Stadt ist weg, -
Nur noch das Bein zeugt von ihrer Existenz
Den Ort dieses vergessenen Babylons

-Horace Smith.


Im Comic erschien jedoch eine andere Version des Gedichts. Sie beschäftigt sich noch mehr mit der Unbeständigkeit der politischen Macht und Zivilisationen, und deswegen ist es thematisch relevanter mit dem Fall der Dharma Initiative während der Säuberung, oder der Fall der menschlichen Zivilisation wie es in der Valenzetti Gleichung vorhergesagt wurde:

I met a Traveler from an antique land,
Who said, "Two vast and trunkless legs of stone
Stand in the desert. Near them, on the sand,
Half sunk, a shattered visage lies, whose frown,
And wrinkled lip, and sneer of cold command,
Tell that its sculptor well those passions read,
Which yet survive, stamped on these lifeless things,
The hand that mocked them and the heart that fed:
And on the pedestal these words appear:
"My name is Ozymandias, King of Kings:
Look on my works ye Mighty, and despair!"
No thing beside remains. Round the decay
Of that Colossal Wreck, boundless and bare,
The lone and level sands stretch far away.

- Percy Bysshe Shelley.


Übesetzung
Ich habe einen Reisenden von einen antiken Land getroffen,
Der sagte, „Zwei überwältigende und körperlose Beine aus Stein
Standen in der Wüste. In der Nähe von ihnen, auf dem Sand,
Halb versunken, lag ein zerbrochenes Gesicht, das mit seinem finsteren Blick
Und faltigen Lippen, und einen kalten kommandierenden Grinsen,
Leidenschaft verbreitete,
die immer noch andauert, und in den leblosen Teilen der Skulptur weiterlebt
Die Hand, die sie verspottete und das Herz, das sie verschlang:
Und auf dem Sockel erschienen diese Worte:
„Mein Name ist Ozymandias, König der Könige:
Schau dir meine Worte an und verschwinde!“
Keine weiteren Überreste sind noch da. Nur die
Des kolossalen Wracks, grenzenlos und knapp,
Die Einsamkeit und der ebene Sand strecken sich weit aus.

-Percy Bysshe Shelley


  • Unlineare Zeit: Desmond und Dr. Manhattan

Nach der Episode „Erinnerungsfetzen“, scheint Desmond die Zeit unlinear zu erleben, so wie der Watchmen Charakter Dr. Manhattan, dessen Fähigkeiten (wie auch Desmonds) von einen Unfall mit einer hohen Energiequelle kommen. Eine weitere Ähnlichkeit zwischen diesen beiden Charakteren ist, dass Desmond und Dr. Manhattan nach ihren Unfall nackt aufgestanden sind. Außerdem hat Dr. Manhattan ein Foto von seiner alten Freundin dabei, welches an das von Desmond und Penny erinnert.

  • Lachendes Gesicht

Das Design des lachenden Gesichts auf dem Ballon ist ein ständig wiederauftauchendes Element in Watchmen.

  • Von einen Gebäude geworfen

John Locke wird von seinen Vater angegriffen und von einen Apartmentfenster geworfen. Fast genau das gleiche ist mit Blake zu Beginn des Comics passiert.

  • Große Unternehmen

Videt Corporation gehört eine Vielzahl von Tochterunternehmen und forscht wie die Hanso Foundation an öffentlichen und geheimen Projekten.


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki