FANDOM


Ein weißer Tennisschuh ist bei Lost mehrfach zu sehen. Christian Shephard tritt nach seinem Tod, fast ausschließlich mit weißen Tennisschuhen in "Erscheinung".

Weißer Schuh Drehbuch

Ein weißer Tennisschuh
Der Schuh wird im Drehbuch erwähnt

Als Sawyer, Miles, Claire und Aaron nach dem Angriff auf die Baracken, wieder in Richtung Strandlager wandern, müssen sie ihr Lager aufschlagen, da es bereits Dunkel wird. Von den anderen beiden unbemerkt wacht Claire in der Nacht auf und findet ihren Vater vor, der Aaron in den Armen hält. Sie machen sich auf den Weg in den Dschungel und hinterlassen das Baby dort („Die Operation“).

John Locke trifft in Jacobs Hütte ein, um diesen nach dem weiteren Vorgehen zu befragen und findet dort Christian Shephard mit einer leicht benommenen Claire vor. Christian meint das er dort sei um im Namen von Jacob zu sprechen. („Hüttenzauber“)

In diesen beiden Szenen tritt Christian Shephard erstmals nach seinem Tod ohne den weißen Tennisschuhen und seinem Smoking in Erscheinung. Er trägt die Kleidung der Anderen.

VorkommenBearbeiten

Auf der InselBearbeiten

4x01WeisserTennisschuh

Von der Szene in Jacobs Hütte („Der Anfang vom Ende“)

Vincent läuft durch den Dschungel. Nachdem er einen offenen Koffer mit Kleidungsstücken hinter sich gelassen hat, hört er ein Pfeifen. Es kommt von Christian Shephard, der weiße Tennisschuhe trägt. Christian trägt Vincent auf, seinen Sohn aufzuwecken, der nicht weit entfernt bewusstlos am Boden liegt, da es Arbeit für ihn gebe. Danach wird die Anfangssequenz von „Gestrandet, Teil 1“ gezeigt. („So It Begins“)

Mit großer Mühe schafft es Jack sich aufzurichten. Er beginnt ziellos durch den Dschungel zu rennen und läuft an einem Baum vorbei an dem ein weißer Tennisschuh hängt, bis er am Strand auftaucht, umgeben von den Trümmern eines Passagierflugzeugs und rund 47, teils schwer verletzten unter Schock stehenden, Überlebenden. („Gestrandet, Teil 1“)

Jack findet einen Mann am Rande des Dschungels. Als er sich umdreht, stellt sich heraus, dass es sich um seinen Vater handelt, der weiße Tennisschuhe trägt. Sein Vater verschwindet und taucht immer wieder auf und die Verfolgung wird mehrmals von den mechanischen Geräuschen des Monsters unterbrochen. Die Jagd nähert sich ihrem Ende, als Jacks Vater auf einmal wesentlich näher bei ihm auftaucht als zuvor, weshalb Jack mit voller Kraft auf ihn zustürmt, als würde er ihn umrennen wollen. („Das weiße Kaninchen“)

Hurley wird neugierig und schaut durch das Fenster von Jacobs Hütte. Wir sehen eine Lampe auf dem Tisch stehen, doch Jacobs Stuhl ist leer. Plötzlich aber sitzt Christian Shephard mit weißen Tennisschuhen in diesem Stuhl und im nächsten Moment erscheint eine Gestalt genau vor Hurleys Augen am Fenster, worauf dieser panisch die Flucht ergreift. („Der Anfang vom Ende“)

Außerhalb der InselBearbeiten

4x10Christian

Jack sieht Christian („Die Operation“)

Als Jack, nach dem Reparieren des Rauchmelders im St. Sebastian Krankenhaus von einem Stuhl steigt, erschreckt er sich, als jemand seinen Namen ruft. Er dreht sich um und sieht seinen Vater auf einem Sofa sitzen. Er trägt denselben blauen Anzug und dieselben weißen Tennisschuhe, die er auch auf der Insel getragen hat. Gerade als Jack etwas sagen will, erscheint Dr. Stevenson und ruft nach Jack. Er wendet sich ihr kurz zu, doch als er sich dann wieder zurück zu seinem Vater dreht, ist dieser wieder spurlos verschwunden („Die Operation“).

Jack bekommt von Ray Shephard Christians Schuhe, die er ursprünglich im Sarg tragen sollte. Als Kate Jack fragt, warum dieser die schwarzen Schuhe auf seiner Kommode stehen hat, erwähnt er, dass sein Vater im Sarg zuletzt einfach nur weiße Tennisschuhe an hatte, da sowieso niemand seine Füße sehen würde. („316“)


Zurück auf der InselBearbeiten

5x09ChristianFrankSun

Sun und Frank begegnen Christian („Namaste“)

Als Sun und Frank bei den Baracken auf Christian treffen, trägt er weiße Tennisschuhe, obwohl er nicht mehr den dunkelblauen Anzug trägt. „Namaste

Kurz vor seinem Tod läuft Jack zurück zu dem Punkt, an dem er drei Jahre vorher auf der Insel aufwachte. Als er dort hinkommt, läuft er an demselben weißen Tennisschuh vorbei, der inzwischen kaputt ist und noch immer in dem Baum hängt. („Das Ende, Teil 2“)

SeitwärtsblendenBearbeiten

Als Christian in der Kirche auf das Licht zugeht, trägt er weiße Tennisschuhe. („Das Ende, Teil 2“)



Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki